Sonntag, November 28, 2021
Start Tipps & Tricks Weltkarten als sinnvolle Deko Pinnwand

Weltkarten als sinnvolle Deko Pinnwand

Weltkarten haben ihren Reiz nicht verloren und sind in vielen Räumen zugegen. Wer sie nicht selbst sogar zu Hause in seinem eigenen Zimmer zur Dekoration mag, wird einige andere Einsatzbereiche im geschäftlichen und schulischen Bereich finden. Viele dieser Bereiche benötigen sie für Visualisierungen, Projektierungen oder auch aus demonstrativen Unterrichtszwecken. Die möglichen Einsatzzwecke und deren Wichtigkeit werden nachstehend beispielhaft aufgeführt und erklärt.

Pinnwände für den Geschäftsbereich

Gerade im Geschäftsbereich ist eine Pinnwand sehr effektvoll. Denn sie können zeigen, wo sich Projekte und Kunden befinden. Aus diesem Grunde hängen sie gerne in Projekt- und Vertriebsbüros oder auch in internen Besprechungszimmern aus. Sie können auf einfache Weise das visualisieren, was manchmal digital eher schwerfällt oder eher komplizierter mit Projektoren ginge. Zudem sind sie dann auch nur für die Zeit der Projizierung an der jeweiligen Wand vorhanden, die auch noch möglichst weiß sein sollte. Gerade im Vertriebsbereich sind Pinnwände wichtig, um den Vertriebsmitarbeitern zu zeigen, wo sich die einzelnen Kunden befinden. Das sie, wenn sie entdecken können,

dass beispielsweise neue Kunden in neuen Ländern hinzugekommen sind.
In Besprechungsräumen oder auch solche, die für die Kundschaft ausgerichtet sind, ist eine Pinnwand mit den Markierungen der bisherigen Kunden ebenfalls ein Blickfang mit Tiefenwirkung. Denn das zeigt den Teilnehmern der Besprechungen und somit potenziellen Neukunden, dass sie einerseits nicht die ersten Kunden sind, sondern es bereits sehr viele weltweite Kunden gibt. Das erhöht das Vertrauen immens, ohne dies mit vielen Worten erklären zu müssen. Auf ähnliche Weise könnte das auch mit Projektgeschäften oder direkten Lieferungen von Produkten oder Dienstleistungen sein, die eine ähnliche Aussage und somit tieferen psychologischen Verkaufseffekt haben. Solche Pinnwände haben also zugleich eine erklärende und vertriebliche Funktion, die nicht zu unterschätzen ist.

Pinnwände für den Unterrichtsbereich

Gerade im Unterrichtsbereich sind Pinnwand Weltkarten interessant. Sie gehören dort eigentlich zum Standard, um die Terretorien andere Länder schnell aufzeigen zu können. Visualisierung ist auch hier das Stichwort. Dies gilt insbesondere für die jüngeren Schüler oder Schülerinnen. Sie sind besser mit Elementen zu unterrichten, die auch gleichzeitig sichtbar sind. Das bleibt ihnen länger im Gedächtnis, wenn sie über das Gespräch aber auch den Augen unterrichtet werden. Das sollte auch das Ziel der Lehrer sein, viele solcher unterschiedlichen Stilmittel in ihrem Unterricht einzubauen. An dieser Stelle sollte auch nicht weiter ausgeführt werden müssen, dass gerade solche Weltkarten für die Bereiche Geografie oder auch Geologie wichtig sind. Es können nicht nur Vorkommen von Bodenschätzen, sondern die Lehrer können auch sonstige weltweite Zusammenhänge aufzeigen und erklären.

Most Popular

PC Caddie – Golf Platz Management Software

Am Anfang schien es noch so einfach zu sein. Ein Stück Land kaufen. Den Rasen trimmen. Die Büsche zurückschneiden. Nette Sandbunker einplanen,...

Welche Merkmale machen ein gutes Nachtzielfernrohr aus?

Nachtzielfernrohre ermöglichen gute Sicht auch bei Dämmerung und Dunkelheit. Sie werden direkt vor das Objektiv oder hinter das Okular angebracht. Die Nachtsichtzielfernrohe...

Leadgenerierung optimieren – so stechen sie die Konkurrenz aus

Die Website steht, der Service ist bereit, doch Sie erhalten nicht genug Leads. Erfahren Sie, wie Sie mit ein paar einfachen Tricks...

Ghostwriter für die Seminararbeit – wie sollte man ihn richtig briefen?

Manchmal greift man für eine Seminararbeit zu einem Ghostwriter. Die Gründe können vielschichtig sein und gehen letztlich nur einen selbst etwas an....