Montag, April 12, 2021
Start Tipps & Tricks Wann sollte ich mein Auto verkaufen?

Wann sollte ich mein Auto verkaufen?

Spätestens dann, wenn die Reparaturen sich häufen, stellt sich die Frage „Wann sollte ich mein Auto verkaufen?“. Soll in eine weitere Reparatur investiert werden? Oder ist es sicherer, nach einem neuen Auto Ausschau zu halten und das Alte zu verkaufen?

Lohnt sich ein frühzeitiger Verkauf des Autos?

Mit der Erstzulassung verliert der Neuwagen rapide an Restwert. Besonders ausgeprägt ist dieser Wertverlust im ersten Jahr. Je nach Fahrzeug und Modell geht dieser Wertverlust nach rund zwei Jahren in ein gleichmäßiges Abfallen über. Fünf Jahre nach der Erstzulassung hat das Fahrzeug bereits 65 Prozent an Wert eingebüßt, weshalb sich ein Verkauf zu diesem Zeitpunkt in der Regel als deutlicher Verlust herauskristallisiert. In den darauffolgenden fünf Jahren beträgt dieser insgesamt noch 25 Prozent.

Dabei ist die Laufleistung der Fahrzeuge deutlich gestiegen. Während diese in den 60er-Jahren bei rund 100.000 Kilometern lag, kann heute mit einer zuverlässigen Laufleistung von bis zu 200.000 Kilometern zu rechnen. Durch diese erhöhte Zuverlässigkeit ist sichergestellt, dass die meisten Fahrzeuge über Jahre hinweg genutzt werden können. Die durchschnittliche Lebensdauer eines modernen Fahrzeugs ist damit auf über 10 Jahre angestiegen und hat sich seit den 70er-Jahren beinahe verdoppelt. Deshalb macht es Sinn, das eigene Auto auch dann noch zu behalten, wenn die ersten Reparaturkosten anfallen. Besonders am Anfang liegen diese Reparaturkosten meist deutlich unter dem Restwert des Autos und ermöglichen, dass das Auto weiterhin genutzt werden kann.

Auch bei älteren Autos lohnt sich die Reparatur

Grundsätzlich gilt, dass sich Reparaturen auch bei älteren Autos lohnen. Dabei kommt es allerdings auf die anfallenden Kosten an. Während sich eine Reparatur von ein paar Hundert Euro auch bei einem 8 Jahre alten Auto noch lohnen kann, sollte es dennoch nicht deutlich teurer werden. Ist dies der Fall, sollte nachgerechnet werden. Denn durchgeführte Reparaturen haben letztlich keinen Einfluss auf den Wiederverkaufswert des Fahrzeugs.

Experten setzten bei dieser Frage auf folgende Faustregel: Eine Reparatur lohnt sich solange, bis sie die Hälfte des Restwerts des Autos ausmacht. Beträgt sie mehr als die Hälfte, lohnt es sich, den Wagen zu verkaufen. Wird das Geld dennoch investiert, sollte der Wagen bis zum Ende gefahren werden.

Worauf sollte vor dem Verkauf geachtet werden?

Beim Verkauf des eigenen Fahrzeuges besteht in aller Regel ein zentrales Ziel: das Fahrzeug möglichst gewinnbringend zu verkaufen. Damit das möglich ist, sollte auf einige grundsätzliche Faktoren geachtet werden.

In erster Linie sollte sich das Auto in einem guten Zustand befinden. Dabei kommt es sowohl auf seinen technischen Zustand als auch etwaige Schönheitsmängel an. Wichtig sind außerdem regelmäßige Inspektionen. Diese sind jedoch nicht nur wichtig für den Verkauf des Autos, sondern auch für die eigene Sicherheit im Straßenverkehr. Auch kann so vorab erkannt werden, ob zeitnah unwirtschaftliche Reparaturen anfallen könnten. Besonders eine frischer TÜV lohnt sich, wenn es um den Verkauf des Gebrauchtwagens geht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Einen eigenen Stern kaufen – geht das?

Wenn der Blick nachts in den Himmel wandert, kreisen die eigenen Gedanken schnell um die dort strahlenden Sterne. Warum nicht einen von...

Was versteht man unter Gebäudeschwingungen?

Jedes Gebäude weißt eine Gebäudeschwingung auf. Sie ist eine normale Größe, die aber von den Architekten beziehungsweise Bauingenieuren Beachtung finden sollte. Nachstehend...

Die besten Ballpakete für deinen Verein

Der Kauf neuer Fußbälle, insbesondere von Amateurclubs, ist immer ein Preis- und Finanzfrage. Aus diesem Grund ist es wichtig, bei der Auswahl...

Wickelauflagenbezüge – worauf sollte man achten?

Babys kommen jeden Tag mehrmals mit ihrer Wickelauflage in Kontakt. Da die Haut von Neugeborenen und Babys sehr empfindlich ist, sollte beim...