Montag, April 12, 2021
Start Allgemein Was macht eine optimale Hausarbeit aus?

Was macht eine optimale Hausarbeit aus?

Beim Schreiben der Hausarbeit werden wissenschaftliche Arbeitstechniken angewendet: Es gibt konkrete Fragestellungen. Man fügt korrekt gekennzeichnete und formatierte Zitate ein. Weiter werden Primär- sowie Sekundärquellen angegeben, Thesen, Argumente und Theorien ausgearbeitet sowie Definitionen formuliert. Jede Hausarbeit sollte ein festes Muster haben, nach dem sie aufgebaut ist: Sie beginnt mit einer Einleitung dann folgt der Hauptteil zum Ende der Schlussteil zusammen mit einem Fazit/Ausblick.

Formale Vorgaben sind außerdem ein Titelblatt, eine Gliederung und das Literaturverzeichnis. Die bekannten Mauscheleien wie z.B. Copy-Paste sowie Ghostwriting sollten bei einer Hausarbeit auf jeden Fall unterlassen werden! Sie könnten den Studienplatz kosten oder ein saftiges Bußgeld nach sich ziehen.

Das macht eine optimale Hausarbeit aus: Wichtige Tipps

Um bei deinem Prüfer einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen zu können, sollte deine Hausarbeit optimal ausfallen, deshalb beherzige unsere Tipps wie die Hausarbeit optimal gestaltet wird:

Die Fragestellung muss möglichst klar und deutlich erkennbar sein. Überlege dir bereits anfangs, ob dein Vorhaben in angemessener Zeit und der vorgegebenen Seitenzahl für dich umsetzbar ist. Zu komplizierte Fragestellungen sind unnötig. Wichtig ist, was Du aus deinem Thema machst. Eine simple Fragestellung kann dir viel Raum komplexe Argumente bieten.

Quellen immer direkt notieren

Die dazu angesammelte Literatur sollte immer gut sortiert werden. Wenn Du zufällig eine für die Hausarbeit nützliche Quelle findest, halte sofort fest, welche Quelle es ist wo du sie wieder finden kannst. Es ist nämlich sehr ärgerlich, wenn Du dann feststellst, dass Du zu einer wichtigen Facette in Deiner Arbeit etwas äußerst Spannendes in einem Dokument entdeckt hast, aber vergessen hast wo es zu finden ist und wie das Werk heißt bzw. von wem es verfasst war.

Die Strukturierung im Vorfeld der benutzten Quellen hilft dir zudem dabei, den Überblick darüber zu behalten und sie adäquat einzusetzen. Es gibt Studenten denen das wechselseitige Lesen und Schreiben beim Verfassen der Hausarbeit hilft: Neben dem aufgeklappten Laptop liest der Student dabei und überträgt sofort das Wichtigste direkt in seine Hausarbeit.

Wähle eine schlüssige Argumentation

Das Wichtigste dabei die Note 1,0 zu erzielen, ist die eigene Argumentation. Die muss so schlüssig wie möglich sein um den Leser zu überzeugen. In einer recht kurzen Hausarbeit können nicht sämtliche Aspekte des vorgegebenen Themas behandelt werden, das ist auch den Prüfer bekannt. In dem Fall ist es wichtig den richtigen Schwerpunkt zu setzen und argumentativ die Begründung für das gewählte Vorgehen anzugeben.

Deine persönlichen Gedanken, müssen erkennbar von den Zitaten abgrenzt werden. Das Essenzielle an wissenschaftlichen Arbeitstechniken ist das korrektes Zitieren. Fremdgedanken müssen deutlich gekennzeichnet werden, Plagiate bringen dich in große Schwierigkeiten bis hin zum Verlust des Studienplatzes und das ist sicherlich nicht in deinem Sinne.

Halte zudem das korrekte Format ein mit Titelblatt, Inhaltsverzeichnis, Quellenverzeichnis, Einleitung, Hauptteil und Schlussteil mit Fazit. Die korrekte Rechtschreibung und Interpunktion sind selbstverständlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Einen eigenen Stern kaufen – geht das?

Wenn der Blick nachts in den Himmel wandert, kreisen die eigenen Gedanken schnell um die dort strahlenden Sterne. Warum nicht einen von...

Was versteht man unter Gebäudeschwingungen?

Jedes Gebäude weißt eine Gebäudeschwingung auf. Sie ist eine normale Größe, die aber von den Architekten beziehungsweise Bauingenieuren Beachtung finden sollte. Nachstehend...

Die besten Ballpakete für deinen Verein

Der Kauf neuer Fußbälle, insbesondere von Amateurclubs, ist immer ein Preis- und Finanzfrage. Aus diesem Grund ist es wichtig, bei der Auswahl...

Wickelauflagenbezüge – worauf sollte man achten?

Babys kommen jeden Tag mehrmals mit ihrer Wickelauflage in Kontakt. Da die Haut von Neugeborenen und Babys sehr empfindlich ist, sollte beim...