Montag, April 12, 2021
Start Tipps & Tricks Ausgesperrt? Ein Schlüsseldienst kann sofort helfen!

Ausgesperrt? Ein Schlüsseldienst kann sofort helfen!

Täglich sperren sich in Deutschland zahlreiche Menschen aus. Schnell wird in der Hektik der Schlüssel liegen gelassen. Die Tür fällt zu und schon ist man ausgesperrt. Noch schlimmer ist es, wenn die Haustür abgesperrt wird und der Schlüssel verloren geht. Ohne professionelle Hilfe von einem Schlüsseldienst lässt sich die Haustür in beiden Fällen nicht mehr öffnen. 

Eine zugefallene und nicht verschlossene Tür lässt sich im Handumdrehen öffnen

Wer in der Eile den Schlüssel vergisst und die Tür ins Schloss fallen lässt, ist ohne Ersatzschlüssel zunächst einmal aufgeschmissen. Um die Tür zu öffnen, hilft dann nur noch ein Schlüsseldienst. Allerdings ist eine nicht verschlossene Tür für einen Fachmann nur ein kleines Übel. Denn in der Regel lässt sich ein unverschlossenes Türschloss von einem Schlüsseldienst innerhalb weniger Minuten problemlos öffnen. Auch kann eine nicht verschlossene Tür zumeist ohne Beschädigungen geöffnet werden. Zusatzkosten müssen daher in der Regel nicht befürchtet werden, denn in diesem Fall müssen weder Türschloss noch Zylinder ausgetauscht werden. Ein Experte öffnet eine zugefallene Tür mit einem Spezialwerkzeug ohne diese zu beschädigen. Etwas aufwendiger kann die Türöffnung bei modernen Sicherheitstüren sein. Ausschlaggebend für die Dauer ist also in erster Linie die Tür beziehungsweise das Türschloss.

Wie lange dauert eine Notöffnung im Normalfall?

Wesentlich aufwendiger ist die Öffnung einer zugesperrten Tür. Natürlich kann ein professioneller Schlüsseldienst auch verschlossene Türen schnell öffnen, ganz ohne Schäden geht dies aber meistens nicht vonstatten. Abhängig vom Türschloss und den Sicherheitsvorkehrungen müssen verschiedensten Techniken und Werkzeuge eingesetzt werden, um die Tür zu öffnen. Hierbei können sowohl Beschädigungen am Zylinder als auch am Türschloss auftreten. Keine Sorge: ein guter Schlüsseldienst ist darauf vorbereitet und hat hierfür einen Ersatzzylinder oder ein Ersatztürschloss parat. Nach dem Öffnen der Tür, wird dann direkt der Zylinder oder auch das komplette Türschloss ausgetauscht. Der Aufwand ist hierbei natürlich deutlich größer, so dass die Öffnung einer abgesperrten Haustür wesentlich mehr Zeit in Anspruch nimmt. Dazu kommt noch die Zeit für den Einbau der neuen Schließanlage.

Jedes Schloss kann von einem professionellen Schlüsseldienst geöffnet werden

Noch komplizierter wird es, wenn Panzerriegel oder Stangenschlösser zusätzlich geöffnet werden müssen. Natürlich kann auch hierbei der Schlüsseldienst helfen. Besonders problematisch wird eine Türöffnung, wenn Einsteckschlösser oder Mehrfachverriegelungsschlösser vorhanden sind. Schlimmstenfalls kann es sein, dass dann die komplette Tür aufgebrochen und schlussendlich ausgetauscht werden muss. Sorgenfalten muss man allerdings auch dann nicht bekommen, denn ein erfahrener und gut aufgestellter Schlüsseldienst öffnet jede Tür und jedes Schloss. Um böse Überraschungen zu vermeiden, sollte der Schlüsseldienst bereits beim Notruf über das Problem und die vorhandenen Schließanlagen informiert werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Einen eigenen Stern kaufen – geht das?

Wenn der Blick nachts in den Himmel wandert, kreisen die eigenen Gedanken schnell um die dort strahlenden Sterne. Warum nicht einen von...

Was versteht man unter Gebäudeschwingungen?

Jedes Gebäude weißt eine Gebäudeschwingung auf. Sie ist eine normale Größe, die aber von den Architekten beziehungsweise Bauingenieuren Beachtung finden sollte. Nachstehend...

Die besten Ballpakete für deinen Verein

Der Kauf neuer Fußbälle, insbesondere von Amateurclubs, ist immer ein Preis- und Finanzfrage. Aus diesem Grund ist es wichtig, bei der Auswahl...

Wickelauflagenbezüge – worauf sollte man achten?

Babys kommen jeden Tag mehrmals mit ihrer Wickelauflage in Kontakt. Da die Haut von Neugeborenen und Babys sehr empfindlich ist, sollte beim...