Montag, Mai 23, 2022
Start Technik & Wissenschaft Mulcher - eine nützliche Anschaffung für den Garten

Mulcher – eine nützliche Anschaffung für den Garten

Ein Mulcher ist ein sinnvolles Zusatzgerät für einen Rasentraktor. Solche Geräte sorgen für eine spürbare Erleichterung bei Arbeiten auf Wiesen und Feldern und sorgen nebenbei für ein gesundes Erdreich. Besonders gute Preis-Leistung habe die Geräte von Tehnos. Die Maschine mäht sowohl Wiese, Rasen und Felder und zerkleinert gleichzeitig das anfallende Mähgut. Es gibt diese Apparate in verschiedenen Größen und unterschiedlichen Varianten. Mulcher sind eine perfekte Ergänzung für Rasentraktor und Mähgeräte verschiedener Art.

Funktionsweise Mulcher 

Diese Maschine ist ein Gerät zum Mähen und für die gleichzeitige Zerstückelung des Mähgutes. Dabei handelt es sich um eine Maschine, welche mit einem Verbrennungsmotor in Betrieb gesetzt wird. Die Stärke des angetriebenen Gerätes wird dabei auf zumeist mehrere Getriebe gelenkt und mittels Riemen auf die Schlegel Welle. 

Diese Welle ist am Rand mit Messer bestückt, durch die Umdrehung der Schlegel Welle werden die Messer in Bewegung gebracht und trennen dadurch das Mähgut ab. Mittels entgegengesetzten Schneiden wird dann das abgetrennte Mähgut zerkleinert während es gleichzeitig dabei um die Welle transportiert wird. 

Das so zerstückelte Mähgut wird anschließend gen Boden geschleudert und mittels Druckrolle zu Boden gedrückt. Ein Mulcher Gehäuse ist in der Regel so angebracht, dass die Grasreste nicht entweichen können. Vorne sind Bleche montiert, welche verhindern, dass das Mähgut oder Steine vorne nicht austreten können. 

Welche Aufgaben erledigt ein Mulcher

Ein Mulcher schneidet jedes Gras oder sonstigen Auswuchs in einer vorab eingestellten Höhe und zerkleinert gleichzeitig das abgeschnittene Pflanzengut. Verwendet wird diese Maschine zur Pflege von Wiesen, Rasen und Feldrändern, zudem lassen sich damit Hecke,
Grasstoppeln sowie Mais oder andere Hülsenfrüchte mähen. Der Anbieter Tehnos bietet Geräte für jeden Gebrauch an. Zu gleicher Zeit werden solche Naturgewächse dabei zerkleinert. Damit ist es möglich verfilzte Flächen zu mähen und pflegen. Für Golfrasen ist diese Maschine weniger empfehlenswert, da Mulcher keine genaue Schnitthöhe produzieren. 

Einsatzmöglichkeiten 

Solche Geräte kommen in ganz unterschiedlichen Regionen zur Anwendung. Vor allem werden sie eingesetzt beim Zerkleinern von Gründüngungsflächen, zur Pflege von brachliegenden Feldern, sowie im Obst- und Weinbau. Zeitweise finden Mulcher auch in der Forstwirtschaft Verwendung. Anzuraten ist der Einsatz eines solchen Gerätes, wenn Vieh auf der Wiese oder Weide war. Dann ist ein Mulchen der überstehenden Pflanzen durchaus sinnvoll. Damit wird ein gleichmäßiges Nachwachsen gefördert.

Bezugsquellen von Mulcher sind der Fachhandel vor Ort oder das Internet. Wer sich für einen Kauf im Internet entscheidet, dem ist angeraten vorab einen Preisvergleich unter den zahlreichen Anbietern durchzuführen. Kann dazu beitragen Anschaffungskosten einzusparen? Doch sollte man nicht nur auf den Preis achten, mindestens genauso wichtig ist eine gute Qualität. Eine Anschaffung solch eines Gerätes ist in der Regel eine lohnende Investition.

Most Popular

In Welches Land finden die meisten Auto-Exporte statt?

Das Auto, das beliebteste Fahrzeug auf der Welt. Über 1 Milliarden Kraftfahrzeuge soll es weltweit geben. Fahrzeuge gibt es viele unterschiedliche. Der...

Die ProWein Messe in Düsseldorf – Stand Empfehlung: Il Roncal

Die diesjährige Weinmesse Vinitaly ist für Il Roncal sehr gut gelaufen, wie auch das Portal "Slow Tourism Turismo Pro Loco" in einem...

Karpfenangeln in Deutschland – das sind die besten Plätze

Ein entspannter Angelausflug mit der Familie, Freunden oder alleine bereitet am Wochenende eine große Freude. Mit einem Boot auf den Gewässern die...

Offen über das Thema Sexualität sprechen – wieso fällt es uns so schwer?

Generell fällt es den Menschen schwer, offen über das Thema Sexualität zu sprechen. Allerdings ist dieses Thema sehr umfangreich und nicht reinweg...