Sonntag, Juni 13, 2021
Start Gesundheit & Ernährung Die Gesundheitswirtschaft - Ein Berufszweig mit Zukunft

Die Gesundheitswirtschaft – Ein Berufszweig mit Zukunft

Bisher hatten Berufe im Gesundheitswesen keinen guten Ruf. Das schlechte Image der Gesundheitsberufe rührte vor allem von der schlechten Bezahlung, den anstrengenden Arbeitszeiten, der geringen Wertschätzung oder auch der Privatisierung der Rehakliniken her, um nur einige wenige Gründe zu nennen. Bedingt durch die Pandemie sind die Berufe allerdings in den Fokus des öffentlichen Lebens gerückt worden. Der Status des Gesundheitswesens muss darum ganz neu überdacht werden.

Fachkräftemangel im Gesundheitswesen

In den letzten Jahren wurde bei den Berufen im Gesundheitswesen immer nur gespart. Das wirkte sich zum Einen auf die Bezahlung der Fachkräfte und zum Anderen führte das wiederum zu Personalmangel. Die Pandemie hat der Öffentlichkeit gezeigt, wie wichtig Pflegeberufe und medizinische Berufe sind. Endlich ist man in der Politik und der Öffentlichkeit bereit, hier grundlegende gravierende Änderungen vorzunehmen. Mit neuen Arbeitszeitmodellen soll die Work-Life Balance verändert werden. Familie und Beruf, der im Gesundheitswesen beschäftigten Mitarbeiter, werden mehr in den Vordergrund gebracht. Die Verdienstmöglichkeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten sollen verbessert werden und die Wertschätzung der Arbeitnehmer, soll durch Zusatzleistungen ausgedrückt werden. Mit diesen Verbesserungen, soll der Anreiz, sich für einen Beruf in der Gesundheitsbranche zu entscheiden, erhöht werden.

Welche Berufe zählen zur Gesundheitsbranche?

Der größte Mangel an Arbeitnehmern im Gesundheitswesen zeigte sich während der Pandemie im Pflegebreich. Krankenschwestern und Altenpfleger wurden in den letzten Jahren praktisch weggespart und gleichzeitig mit immer mehr Aufgaben überhäuft. Ärzte waren ständig überfordert und mussten fast Unmögliches leisten. Zur Gesundheitsbranche gehören neben der Pflege und der Medizin Dienstleistungsberufe wie Physiotherapeuten, medizinische Massageberufe, Rehatherapeuten, Ernährungsberufe, oder auch Arzt- und Zahnarzthelfer Berufe. Die Gesundheitsbranche ist in der Hinsicht sehr vielfältig.

Welcher Beruf eignet sich zum Start in der Gesundheitsbranche am Besten?

Diese Entscheidung ist schwer zu treffen und ist überaus individuell. Schon die Anforderungen für die jeweiligen Berufe sind ganz unterschiedlich. Der Schulabschluss und die persönliche Eignung spielen sicher mit die größte Rolle bei der Berufswahl. In der Gesundheitsbranche gibt es Berufe, die mit einem guten Hauptschulabschluss erlernt werden können. Andere wiederum setzen einen mittleren Bildungsgrad, Abitur oder Studium voraus. Wer sich für das Gesundheitswesen interessiert kann sich je nach Ausbildung dann für eine Selbstständigkeit oder ein Angestelltenverhältnis entscheiden. Viele Berufe in dieser Branche bieten inzwischen sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten, bis hin zum Management. Karriere in der Gesundheitbranche zu machen, ist in der heutigen Zeit durchaus möglich.

Prinzipiell gibt es daher keine allgemeine Empfehlung, welches der beste Start in der Gesundheitsbranche ist. Wer im Gesundheitswesen arbeiten möchte, sollte sich zuerst informieren, welche Möglichkeiten er, mit seiner Vorbildung und seinen persönlichen Interessen, hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Tipps zur Auswahl von Gartenmöbeln

Im Garten oder auf der Terrasse aufgestellt, sind Gartenmöbel ein wertvoller Verbündeter, um die Sonnenstrahlen zu genießen. Um lange Freude daran zu...

Die Gesundheitswirtschaft – Ein Berufszweig mit Zukunft

Bisher hatten Berufe im Gesundheitswesen keinen guten Ruf. Das schlechte Image der Gesundheitsberufe rührte vor allem von der schlechten Bezahlung, den anstrengenden...

Wie läuft eine Haartransplantation ab und wann macht sie Sinn?

Sollten die Haare auf dem Kopf lichter werden dann ist das für die meisten Menschen nicht wirklich schön. In den meisten Fällen...

Weshalb gute Erklärungsvideos zur Umsatzsteigerung beitragen

Umsatzsteigerung ist ein Bestreben von allen Unternehmen. Egal in welcher Branche, die stetige Erhöhung des Umsatzes ist ein wichtiges Ziel und Mittel...