Donnerstag, Oktober 28, 2021
Start Tipps & Tricks Welchen Karton für welchen Zeck?

Welchen Karton für welchen Zeck?

Im aktuellen Zeitalter von Versand und Geschenk Kultur stellt sich die Frage: Welchen Karton für welchen Zweck? Es gilt aus der Fülle von Kartons aller Größen, ein angemessenes Exemplar zu wählen, damit nach dem Auspacken minimaler Abfall zurück bleibt. Optimal ist natürlich das Verhalten des Empfängers, wenn der Karton für eine Wiederverwendung aufbewahrt wird. Auf diese Weise gelangen viele Kartons sicherlich in einen umweltfreundlichen Kreislauf. Eine Person jedoch muss dafür den Anfang machen, und zwar mit einem Karton in optimaler Größe für den zu versendenden Artikel.

Wer braucht welche Kartonage?

In erster Linie werden Kartons im gewerblichen Bereich benötigt. Das reicht von filigranen Faltschachteln bis hin zu stabilen Umzugkartons. Kartons bestehen generell aus Pappe, hergestellt aus Zellstoff, Altpapier oder Holzschliff. Schon allein wegen dieser Resourcen ist es enorm wichtig, immer einen Karton der richtigen Größe zu benutzen. In der Regel sind Kartons vor Gebrauch gefaltet, so dass Lagerung und Transport platzsparend ist.

Zu welchem Zweck wird also Kartonage gebraucht? Von Schuhen über Kleidung bis hin zu Möbeln wird aktuell meistens in Kartons verpackt und verkauft. Sehr stark werden Kartons deshalb beim online Handel verwendet. Allerdings benutzt der klassische Einzelhandel auch Kartons, um gekaufte Ware, als Service für den Kunden vor Ort fertig als Geschenk zu verpacken. Das machen fast alle Branchen, egal ob Haushaltswaren, Porzellan, Spielzeug, Werkzeug und Technik etc.

Kartons für Bücher Versand

Für Bücher sind Kartons ideal für den Versand. Hier entscheidet die Anzahl der bestellten Bücher die Größe des Kartons. Kochbücher, Sachbücher oder Unterhaltungsliteratur, alle gelangen per stabilem Karton sicher an den Empfänger. Dafür wird der Online Händler in der Regel zu diesem Zweck ein Vorratslager haben.

Kartons für Zubehör und Technik

Die Film- Foto- Computer- und Technikbranche allgemein verpackt ihre Ware im Idealfall in stabile Kartons. Zum Beispiel auch deshalb, weil Rechnung und Garantieschein zu dem Artikel immer dazu gehören und mit eingepackt werden. So gehen diese wichtigen Dokumente nicht so leicht verloren. Zum Beispiel wird bestimmt niemals ein Smartphone oder Tablet oder Computerspiel ohne Karton verkauft. Das sind Gegenstände von einem gewissen Wert, die sorgfältig in Kartons verpackt gehören, speziell im Online Handel.

Kartons für Gefahrgut

Als Gefahrgut im Verpackungswesen zählen zum Beispiel Gläser. Sie müssen vom Hersteller zum Händler und vom Händler wieder zum Verbraucher in speziellen Kartons transportiert werden. Das sind extra stabile Kartons mit bereits vorhandener Unterteilung zum Schutz vor Bruch, zum Beispiel durch Wellpappe. Außerdem haben diese Kartons außen die aufgedruckte Information, dass zerbrechlicher Gläser etc. enthalten sind. Ein Hinweis wo beim Karton oben ist, schützt den Inhalt ebenfalls.

Diese Karton finden zum Beispiel eine Dauernutzung in der Event Gastronomie oder beim Catering. Für Feste und Feiern aller Art erhält diese Branche laufend Aufträge. Sie reist mit Mann und Maus sowie einem vollständigen Equipment an Gläsern und Geschirr zum Ort des Events. Dabei sind Kartons für Gefahrgut unerlässlich für den Transport von Gläsern und Geschirr.

Most Popular

PC Caddie – Golf Platz Management Software

Am Anfang schien es noch so einfach zu sein. Ein Stück Land kaufen. Den Rasen trimmen. Die Büsche zurückschneiden. Nette Sandbunker einplanen,...

Welche Merkmale machen ein gutes Nachtzielfernrohr aus?

Nachtzielfernrohre ermöglichen gute Sicht auch bei Dämmerung und Dunkelheit. Sie werden direkt vor das Objektiv oder hinter das Okular angebracht. Die Nachtsichtzielfernrohe...

Leadgenerierung optimieren – so stechen sie die Konkurrenz aus

Die Website steht, der Service ist bereit, doch Sie erhalten nicht genug Leads. Erfahren Sie, wie Sie mit ein paar einfachen Tricks...

Ghostwriter für die Seminararbeit – wie sollte man ihn richtig briefen?

Manchmal greift man für eine Seminararbeit zu einem Ghostwriter. Die Gründe können vielschichtig sein und gehen letztlich nur einen selbst etwas an....