Montag, September 27, 2021
Start Tipps & Tricks Was sind Makramme und wie lässt sich damit basteln?

Was sind Makramme und wie lässt sich damit basteln?

Makramee ist eine aus dem Orient stammende Knüpftechnik, die durch die Kreuzritter und Mauren nach Europa gebracht wurde und aus gutem Grund im Trend ist. Die meist verbreiteten Formen sind das chinesische Makramee, das Glück zu Neujahr bringen soll, Makramee- Eulen, die eine traditionelle Form des Makramee darstellen, das lateinamerikanische Makramee, das vor allem Schmuck, wie zum Beispiel Armbänder und Ketten, inkludiert, als auch Gürtel, Tischdecken, Wandbehänge, Uniformschmuckteile und Rangabzeichen.


Was lässt sich mit Makramee sonst noch machen

Da Makramee nicht nur schön aussieht, sondern auch individuelle Akzente setzt, werden stilvolle Handarbeiten oft Teil des Wohninterieurs, der Gartendekoration, der Garderobe und der Accessoires. Hierzu gehören zum Beispiel Wandbehänge und Wandbilder, Vorhänge und Raumtrenner, Tischläufer und Tischteppiche, Hängekörbe in der Küche, Lampenschirme und Kissenhüllen, für die Garderobe Kleider oder Schmuck, wie zum Beispiel Armbänder und Uhrarmbänder, Ketten und Ohrringe. Accessoires, wie Gürtel, Clutch oder Einkaufstasche, sowie auch Blumenampeln, Windlichter und Windspiele als Gartendeko, ergänzen die sehr umfangreichen Möglichkeiten.


Material, Stärke und Farben

Die klassische Makrameeschnur ist aus reiner Baumwolle. Es gibt jedoch eine Vielzahl weiterer Materialien, die je nach Projekt die ideale Wahl darstellen. Dazu gehören zum Beispiel Jerseygarn oder Baumwolljersey, sowie gewachste Baumwolle, Leder und Stickgarn, die sich gut für feine Armbänder eignen. Tauwerk, Satinbänder, Wolle, Bindfäden, Seile, Jute und Bast lassen sich ebenfalls gut verarbeiten. Kunstfasern wie Polyester sind sehr robust und eignen sich daher gut für den Garten.


Es sind alle möglichen Stärken verfügbar, wobei beachtet werden sollte, dass das Projekt gröber wirkt, je dicker das Garn ist. Andererseits lassen sich mit einem dickeren Garn größere Flächen schneller knüpfen als mit einem dünnen Garn, das vor allem für Schmuck und andere kleinere Objekte verwendet wird.
Die Farbauswahl ist sehr umfangreich und vielfältig, zum Beispiel auch mit farbigen Einschlägen oder Goldfäden.

Das Makrameematerial aus Holz besteht aus Holzkugeln in verschiedenen Größen und Formen, die vor allem als Dekoelemente dienen und runden oder kantigen Holzringen oder Holzstäben, die zum Aufhängen verwendet werden.
Makrameematerial aus Metall wird hauptsächlich für Schlüsselanhänger gewählt.

Knoten

Das Knoten bildet den Hauptbestandteil der Technik. Es wird mit vier Fäden oder mehreren Gruppen aus vier Fäden gearbeitet, wobei hier zwischen Trägerfäden und Arbeitsfäden unterschieden wird, die jeweils zwei von den vier Fäden ausmachen. Die Trägerfäden stellen die Grundlage dar und liegen innen. Mit den außen liegenden Arbeitsfäden wird geknüpft und die verschiedenen Muster und Formen hergestellt.


Hilfsmittel und DIY- Set

Es wir eine gute Schere benötigt, um die passende Länge zuzuschneiden, ein Maßband oder Lineal, um die richtige Länge herauszufinden, ein Notizbuch, um diese Länge für zukünftige Projekte zu notieren, Textilkleber, um die Knoten zu sichern und Handschuhe, um mögliche Blasen zu vermeiden. Alternativ kann auch ein DIY- Set verwendet werden, das für ein vorher ausgewähltes Projekt den Bausatz, das Bastelset und das Starter- Kit enthält.

Weitere Informationen sind auf diesem DIY & Makramee Blog zu bekommen.

Nicht nur das DIY- Set ist eine schöne Geschenkidee, ein fertiges Makramee ist ein spezielles, sehr unikates und persönliches Geschenk, das sicher einen besonderen Platz erhält.

Most Popular

Ghostwriter für die Seminararbeit – wie sollte man ihn richtig briefen?

Manchmal greift man für eine Seminararbeit zu einem Ghostwriter. Die Gründe können vielschichtig sein und gehen letztlich nur einen selbst etwas an....

Tradingsoftware – das sind die seriösen Anbieter

Software um Handel zu treiben gibt es wie Sand am Meer, allerdings ist die große Auswahl auch ein Problem: Denn wie soll man die...

Shisha Kultur – Wieso macht es uns so viel Spaß

Wir fühlen uns entspannt Ein wesentlicher Teil ist, dass wir uns entspannen, wenn wir den Tabak in uns...

Shisha Tabak rauchen wird immer populärer

In den letzten Jahren ist das Rauchen von Wasserpfeifen bzw. das Shisha Rauchen zu einem Trend geworden. Einerseits sind besonders junge Erwachsene...