Montag, April 12, 2021
Start Tipps & Tricks Fassadenreinigung - Tipps zur Graffiti Entfernung

Fassadenreinigung – Tipps zur Graffiti Entfernung

Ob Graffiti Kunst ist oder eine Schmiererei, die man anzeigen muss – hier gehen die Meinungen deutlich auseinander. Die meisten Hausbesitzer möchten allerdings kein Graffiti an ihrer Hauswand haben. Doch wie können die unerwünschten „Gemälde“ wieder von der Hauswand entfernt werden? Und vor allem: Wer entfernt diese Schmierereien? In den meisten Fällen wird der Sprayer nicht gefasst, so dass der Hausbesitzer auf den Kosten bleibt, die für ihn anfallen, wenn er selbst Hand anlegt und das Graffiti entfernt oder durch einen Profi entfernen lässt.

Graffiti Entfernung – eine teure Angelegenheit

Wer an seiner Hauswand Graffiti entdeckt, der möchte dieses in der Regel schnell entfernen. Jährlich werden laut einer Studie mehrere hunderttausend Euro ausgegeben, um Graffiti zu entfernen. Grund dafür ist, dass sich Graffiti nicht einfach übermalen lässt mit Hausfarbe und wenn dies möglich ist – Hausfarbe ist nicht gerade billig. Ein Hausanstrich kostet mehrere tausend Euro. Statt dem Überstreichen gibt es noch die Möglichkeit Graffiti manuell zu entfernen. Dabei gilt, dass sich das Graffiti umso besser entfernen lässt, je frischer es ist.

Die manuelle Entfernung ist die günstigste Methode der Graffiti Entfernung. Aufgetragen wird dabei ein spezieller Graffiti Entferner in flüssiger Form, als Gel oder als Spray. Die Wahl muss hier auf das Produkt fallen, das für den entsprechenden Untergrund geeignet ist. Das Auftragen von Gel oder Spray oder dem Graffiti Entferner in flüssiger Form erfolgt mithilfe von Bürste oder Schwamm, auf die das Mittel aufgetragen werden. Günstig sind diese Mittel nicht. Ebenso nicht gerade günstig ist die Anschaffung von einem Hochdruckreiniger. Geliehen werden solche Geräte ebenfalls. Bei dieser Form der Reinigung darf allerdings nicht zu viel Druck verwendet werden, da dies sonst den Untergrund, also die Hausfassade in Mitleidenschaft ziehen kann.

Reinigung durch Profis

Gerade der Umgang mit dem Hochdruckreiniger an einem so empfindlichen Untergrund wie der Hauswand sollte nicht als Laie in Angriff genommen werden. Bei Graffiti, das eventuell mehrschichtig aufgetragen ist, kann es nötig werden, dass ein Profi mit der Reinigung der Hauswand beauftragt werden muss. Der Profi weiß auch ganz genau welche Art von Gerät er für die Reinigung der Hauswand zur Hand nehmen muss, dass die Hauswand effektiv und schnell von Graffiti befreit werden kann. In Frage kommt hier eine Entfernung mit einem Niederdruck-Feuchtstrahlverfahren.

Unserer Empfehlung: Fassadenreinigung Köln

Hier kann es allerdings sein, dass Schatten zurückbleiben können auf der Hauswand. Dies ist der Fall, wenn das Graffiti schon etwas älter ist und die Farbe bereits tief eingedrungen ist bzw. stark eingetrocknet ist. In diesem Fall ist die Verwendung von einem Heißstrahl-Hochdruckverfahren das Mittel der Wahl für die Entfernung von Graffiti. Gerade die Verwendung von diesem Verfahren sollte den Fachleuten überlassen werden. Grund dafür ist, dass von der Fassade etwas abgetragen werden muss. Und das erfordert Erfahrung. Laien wissen nicht wann die maximal möglichen zwei Millimeter erreicht sind ohne dass die Hauswand größeren Schaden nimmt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Einen eigenen Stern kaufen – geht das?

Wenn der Blick nachts in den Himmel wandert, kreisen die eigenen Gedanken schnell um die dort strahlenden Sterne. Warum nicht einen von...

Was versteht man unter Gebäudeschwingungen?

Jedes Gebäude weißt eine Gebäudeschwingung auf. Sie ist eine normale Größe, die aber von den Architekten beziehungsweise Bauingenieuren Beachtung finden sollte. Nachstehend...

Die besten Ballpakete für deinen Verein

Der Kauf neuer Fußbälle, insbesondere von Amateurclubs, ist immer ein Preis- und Finanzfrage. Aus diesem Grund ist es wichtig, bei der Auswahl...

Wickelauflagenbezüge – worauf sollte man achten?

Babys kommen jeden Tag mehrmals mit ihrer Wickelauflage in Kontakt. Da die Haut von Neugeborenen und Babys sehr empfindlich ist, sollte beim...